Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Politik- und Verwaltungswissenschaft

Master
Konstanz
Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Internationale Beziehungen, Politikwissenschaft, Unternehmensmanagement, Organisationsmanagement, Verwaltungswissenschaft
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
  • Standort(e): Konstanz
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Politik- und Verwaltungswissenschaft im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Universität Konstanz
Universitätsstraße 10
78464 Konstanz
Tel: 07531 88-0
Fax: 07531 88-3688
Weitere Informationen / Services:
Anzeige
Highlight
Anzeige
Wir
stellen
dir vor!
Uni Bozen Uni Bozen
Bachelor in Kunst: Fotografie, Film und digitale Medien


Kunst studieren in Italien an der Freien Universität Bozen und sich kreativ mit gesellschaftlichen Entwicklungen auseinandersetzen.

  • Kreatives Projektstudium in so genannten Studios
  • Arbeit in State-of-the-Art-Werkstätten
  • Studieren bei renommierten Künstler:innen
Mehr erfahren!
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Politik- und Verwaltungswissenschaft studiere?

Beim Studiengang Politik- und Verwaltungswissenschaft an der Universität Konstanz handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Internationale Beziehungen, Politikwissenschaft, Unternehmensmanagement, Organisationsmanagement, Verwaltungswissenschaft.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch und Englisch statt.

In welcher Form wird das Studium Politik- und Verwaltungswissenschaft angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium und als internationaler Studiengang in Konstanz angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Konstanz angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Politik- und Verwaltungswissenschaft hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Politik- und Verwaltungswissenschaft zu studieren?

Für das Studium des Fachs Politik- und Verwaltungswissenschaft gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
1. Bachelor-Abschluss in einem einschlägigen Fach an einer Universität oder als gleichwertig anerkannter (ausländischer) Abschluss mit mindestens der Note gut
2. (falls der Abschluss noch nicht vorliegt) eine Bescheinigung über die bis zum Bewerbungstermin erbrachten Studienleistungen
3. Englischkenntnisse entsprechend dem "Cambridge Certificate of Proficiency in English"(CPE), dem TOEFL-Test (mindestens 88 Punkte/computer based) oder einem anerkannten Äquivalent
4. Nachweis eines mindestens zweimonatigen einschlägigen Praktikums.

Bei der Bewerbung sind außerdem vorzulegen:
a) zwei Empfehlungen von Hochschullehrern
b) Lebenslauf mit Nachweisen
c) Nachweise über relevante Berufs- oder Praxiserfahrungen
d) ein persönlich unterschriebenes Motivationsschreiben.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Politik- und Verwaltungswissenschaft sind:

Schwerpunkte:
Europäische Integration (European Integration), Internationale Politik (International Politics), Konfliktstudien (Conflict Studies), Management und Verwaltung (Management and Public Administration), Methoden der Politik- und Verwaltungswissenschaft (Methods in Politics and Public Administration), Politische Ökonomie und Ungleichheitsforschung (Political Economy and Inequality), Vergleichende Politik und Public Policy (Comparative Politics and Public Policy)
Weitere Sprachen:
Englisch

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
21.10.2024 - 08.02.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.09.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.09.2024
15.7. (zulassungsbeschränkte Studiengänge) und 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.09.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
15.07. für WS (zulassungsbeschränkte Studiengänge) und 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
15.07. (zulassungsbeschränkte Studiengänge) und 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.7. (zulassungsbeschränkte Studiengänge) bzw. 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben
Hochschulwechsler:
15.7. (zulassungsbeschränkte Studiengänge) bzw. 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.7. (zulassungsbeschränkte Studiengänge) bzw. 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.7. (zulassungsbeschränkte Studiengänge) bzw. 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.7. (zulassungsbeschränkte Studiengänge) bzw. 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.7. (zulassungsbeschränkte Studiengänge) bzw. 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2024 - 13.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
15. Januar (zulassungsbeschränkte Studiengänge), 15. März (zulassungsfreie Studiengänge), sofern nicht anders angegeben
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
1. Bachelor-Abschluss in einem einschlägigen Fach an einer Universität oder als gleichwertig anerkannter (ausländischer) Abschluss mit mindestens der Note gut
2. (falls der Abschluss noch nicht vorliegt) eine Bescheinigung über die bis zum Bewerbungstermin erbrachten Studienleistungen
3. Englischkenntnisse entsprechend dem "Cambridge Certificate of Proficiency in English"(CPE), dem TOEFL-Test (mindestens 88 Punkte/computer based) oder einem anerkannten Äquivalent
4. Nachweis eines mindestens zweimonatigen einschlägigen Praktikums.

Bei der Bewerbung sind außerdem vorzulegen:
a) zwei Empfehlungen von Hochschullehrern
b) Lebenslauf mit Nachweisen
c) Nachweise über relevante Berufs- oder Praxiserfahrungen
d) ein persönlich unterschriebenes Motivationsschreiben.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Europäische Integration (European Integration), Internationale Politik (International Politics), Konfliktstudien (Conflict Studies), Management und Verwaltung (Management and Public Administration), Methoden der Politik- und Verwaltungswissenschaft (Methods in Politics and Public Administration), Politische Ökonomie und Ungleichheitsforschung (Political Economy and Inequality), Vergleichende Politik und Public Policy (Comparative Politics and Public Policy)
Weitere Sprachen:
Englisch

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
21.10.2024 - 08.02.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.09.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.09.2024
15.7. (zulassungsbeschränkte Studiengänge) und 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.09.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
15.07. für WS (zulassungsbeschränkte Studiengänge) und 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
15.07. (zulassungsbeschränkte Studiengänge) und 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.7. (zulassungsbeschränkte Studiengänge) bzw. 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben
Hochschulwechsler:
15.7. (zulassungsbeschränkte Studiengänge) bzw. 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.7. (zulassungsbeschränkte Studiengänge) bzw. 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.7. (zulassungsbeschränkte Studiengänge) bzw. 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.7. (zulassungsbeschränkte Studiengänge) bzw. 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.7. (zulassungsbeschränkte Studiengänge) bzw. 15.9. (zulassungsfreie Studiengänge), sofern beim Studiengang nicht anders angegeben

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2024 - 13.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
15. Januar (zulassungsbeschränkte Studiengänge), 15. März (zulassungsfreie Studiengänge), sofern nicht anders angegeben
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag (Bemerkung):
In Baden-Württemberg gibt es Studiengebühren für Studierende aus Ländern außerhalb der EU/des EWR, sowie Gebühren für ein Zweitstudium. Es bestehen Ausnahmen. Die genauen Regelungen entnehmen Sie bitte unserer Webseite.
Anmerkung:
Das Studium vermittelt vertiefte Fachkenntnisse in den Bereichen Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft und Managementlehre, ist interdisziplinär angelegt und bietet die Möglichkeit für ein integriertes Auslandsstudium. Einer der drei Schwerpunkte des Studiums muss während des Studiums als Spezialisierung gewählt werden.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
266
Geschlechterverhältnis
45 % männlich
55 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
101
Absolvent:innen pro Jahr
93

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Studierende können aus drei Schwerpunkten wählen. Um einen Schwerpunkt herauszubilden, besuchen sie Seminare und verfassen die Masterarbeit in diesem Bereich. Außerdem: obligatorische Methodenfundierung aller Studierender. Daneben große Wahlfreiheit der Kurswahl. Ein sehr international ausgerichteter Studiengang mit sehr vielen Austauschmöglichkeiten (Erasmus, Überseeaustausch, Double Degree, freiwilliges Praktikum); sehr viel Lehre in englischer Sprache, sehr internationale Studierendengruppe. Jährliches Angebot eines durchweg sehr gut evaluierten Methoden-Vorbereitungskurses.

Besondere Studienelemente/Projektstudium

Forschungskolloquium im Umfang von 2 SWS; Vortragsreihe im Umfang von 2 SWS

Außercurriculare Angebote

Vernetzung vor dem Semesterstart, über Mail, Videokonferenzen, soziale Medien, organisiert durch Studienberatung & Fachschaft. Ziel: Kontakt zwischen den neuen Studierenden zum Informationsaustausch. Bei Semesterstart: Orientierungsprogramm der Fachschaft: Willkommenshütte im Schwarzwald, Willkommensprogramm in Konstanz. In Studieneingangsphase: Peer-to-Peer Tutorate durch Studierende, zur besseren Orientierung im Universitätsalltag und Klärung praktischer Fragen. Während des Studiums: Ergänzende Angebote neben dem Studium. Vernetzung mit studentischen Initiativen, Semesterabschlussgrillen

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
100 %

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
890
Summe der einbezogenen Studiengänge
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
270

Lehre in Kernbereichen

BRD
16,0 %
Vergleich politischer Systeme
10,7 %
EU
10,7 %
Internationale Beziehungen
10,7 %
Theorie/Ideengeschichte
10,7 %
Methoden/Statistik
21,3 %
Weitere Bereiche/Fachdidaktik
20,0 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Ab dem 4.Fachsemester können die BA-Studierenden semesterweise zwischen 40-50 Vertiefungsseminaren (max.20 Teilnehmer*innen) wählen. Eine Profilbildung ist dadurch bereits im Bachelor gewährleistet. Das englischsprachige Seminarangebot ist sehr groß. Im BA-Programm werden zahlreiche Forschungsseminare angeboten. Diese werden durch ein umfangreiches Lehr- und Beratungsangebot in der Methodenlehre flankiert.Gastdozierende der internationalen Partner-Universitäten. Kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung der Lehre durch angeleitete Roundtables mit den Dozierenden sowie "Tag der Lehre".

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

Die Lehre im MA-Programm findet nahezu ausschließlich in englischer Sprache statt. Das Lehrangebot ist sehr umfangreich. Die Prüfungsordnung eröffnet hinsichtlich einer Profilbildung eine große Flexibilität.Das umfangreiche Seminarangebot wird durch das Lehrangebot erweitert welches die Studierenden durch den Aufenthalt an einer Partneruniversität absolvieren.Das Prinzip "Lehre aus Foschung" wird durch die sehr enge Kooperation mit dem Cluster "The Politics of Inequality" gestärkt. In Kombination mit der Lehre arbeiten viele Studierende als wiss.Hilfskräfte an (Cluster)Forschungsprojekten mit.

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

Direkt vor dem Studienstart bietet der Fachbereich in Kooperation mit der Fachschaft Kennenlernwochenenden an. Diese finden in eigens dafür angemieteten Hütten im Schwarzwald statt. Zudem gibt es eine „Ersti-Kennenlern-Woche“ der Fachschaft. Für internationale Studierende wird das Programm der „Tandempartnerschaft“ angeboten. Die Fachbereichsverwaltung beschäftigt studentische Hilfskräfte um den „Incomings“ und Double Degree Programmstudierenden den Studienstart zu erleichtern, den Studierenden beratend zur Seite zu stehen, die Fachschaft organisiert eine Weihnachtsfeier,

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Im BA-Programm: Obligatorische Auslandsmobilität: Praktikum oder Studienaustausch: quasi Mobilitätsfenster mit einfacher Anerkennung der Credits, über 90 Erasmus-Partneruniversitäten. Im Studienverlauf zunehmender Anteil an Kursen in englischer Sprache. Im Master-Programm: Internationalität als Markenzeichen: Hoher Anteil der Lehre in Englisch, sehr internationale Studierendengruppe, hoher Anteil an Studierenden (ca.80%) verbringt ein oder zwei Semester im Ausland (8 Double Degree-Partner, 40 Erasmus-Partner). Auf Promotionsebene Austausch mit renommierten nordamerikanischen Universitäten.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Univerzita Karlova v Praze (Prag), Tschechien; Universtitat Pompeu Fabra (Barcelona), Spanien; Rutgers, The State University of New Jersey, USA; Institut d'Études Politiques de Grenoble, Frankreich; Institut d'Études Politiques de Bordeaux, Frankreich; University of Antwerpen, Belgien; Göteborg University, Schweden; University of Warwick, Großbritannien; Stockholm University, Schweden; Universitat Autónoma de Barcelona, Spanien; Queen's University Belfast, Nord-Irland

Besonderheiten in der Ausstattung

Die Studierenden des Fachbereichs haben Zugriff auf 479 freie und lizenziert fachspezifische Datenbanken. Die Uni-Bibliothek lizenziert speziell für den Fachbereich 7 Fachdatenbanken. U.a. Political science database, Oxford Scholarship Online, International bibliography of the social sciences. Online-Praktika-Börse mit Praktika-Ausschreibungen, die ausschließlich den Studierenden des Fachbereichs zur Verfügung stehen, digitales Praktika-Berichts-Archiv, fachbereichseigener CIP-Pool sowie zahlreiche Computer-Arbeitsplätze die dem Fachbereich über die Bibliothek zur Verfügung stehen.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Enge Verflechtung des Fachbereichs mit dem Exzellenzcluster "The Politics of Inequality", sowohl in der Forschung als auch in der Lehre. Zahlreiche Mitglieder des Fachbereichs sind über Projekte sowie Fellowships an zentralen Stellen und Forschungsprojekten des Exzellenzclusters beteiligt. Beispiele: Political Elites and Inequality: Information, Heuristics and Policy, "Ethnic Policies" – Remedy for Between-Group Inequalities?, Integration at Work. Der Fachbereich ist sehr erfolgreich beim Einwerben von Drittmitteln.

Forschungsthemen in der Lehre

Ein Großteil der Lehrveranstaltungen findet am Fachbereich Politik- und Verwaltungswissenschaft in Form von Seminaren statt. Hier gilt das Prinzip "Lehre aus Forschung". Daher finden sich in einem Großteil des Seminarangebots aktuelle Forschungsprojekte des Fachbereichs wieder. Exemplarisch kann an dieser Stelle nur ein sehr kleiner Einblick gegeben werden: Entwicklungspolitik im Kontext des Klimawandels, Representing Diversity in Politics and Public Administration, Untersuchungsdesign und Verwaltungsforschung: Von der Entwicklung einer Forschungsfrage bis zum Erhebungsinstrument u.v.m.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Einführung einer Graduiertenschule; strukturierte Promotion; bereits Promovierende werden zur Publikation von Artikeln in hochrangigen Zeitschriften ermutigt und dabei unterstützt; regelmäßige Workshops zur Karriereplanung für Postdocs am Fachbereich; großes gesamtuniversitäres Beratungs- und Coachingangebot für Promovierende und Postdocs durch die Abteilung Academic Staff Development; enge Zusammenarbeit zwischen Fachbereichsleitung und Mittelbauvertretern, regelmäßige Treffen, in Abständen anonyme Befragungen, Mentoring für Juniorprofessor*innen durch professorale Kolleg*innen.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Info-Veranstaltungen durch den Career-Service der Universität Konstanz und individuelle Unterstützung durch gesamtuniversitäres Innovationszentrum "Kilometer1".

Sonstige Besonderheiten

Diversity: Regelmäßig Lehrveranstaltungen mit Diversity-bezogenen Themen, z.B.: "Female Leadership - Frauen in Führung". Tag der Lehre zum Thema "Diversity" WiSe 22/23, Transparente Kursbeschreibungen im Vorlesungsverzeichnis, Infos zur Barrierefreiheit, Ansprechpersonen für besondere Bedürfnisse, Studierende mit Kind sowie familiären Sonderaufgaben, transparentes Antragsverfahren für Nachteilsausgleiche. Nachhaltigkeit: Uniweit im Vorlesungsverzeichnis gebündeltes umfangreiches Kursangebot inkl. Nachhaltigkeitszertifikat. Gründung Stabsstelle Nachhaltigkeit, Green Office-Studierendenbüro

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen

https://www.uni-konstanz.de/studieren/vor-dem-studium/studienangebot/studiengaenge-a-z/

Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Konstanz
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Sektion Politik - Recht - Wirtschaft
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Sektion Politik - Recht - Wirtschaft
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Politikwissenschaft / Sozialwissenschaften
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen