Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Biotechnische Chemie

Bachelor
Ilmenau
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Biotechnologie, Chemie, Nanochemie
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Ilmenau
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Biotechnische Chemie im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Technische Universität Ilmenau
Ehrenbergstraße 29
98693 Ilmenau
Tel: 03677 69-0
Fax: 03677 69-5009
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Biotechnische Chemie studiere?

Beim Studiengang Biotechnische Chemie an der Technische Universität Ilmenau handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Biotechnologie, Chemie, Nanochemie.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Biotechnische Chemie angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Ilmenau angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Ilmenau angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Biotechnische Chemie hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Biotechnische Chemie zu studieren?

Für das Studium des Fachs Biotechnische Chemie gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
- Allgemeine Hochschulreife
- Fachgebundene Hochschulreife (Universität) in Technik oder Wirtschaft
- Qualifizierte Berufstätige ohne Abitur unter bestimmten Voraussetzungen

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Biotechnische Chemie sind:

Schwerpunkte:
Biochemie, Biotechnologie, Chemie, Diagnoseverfahren, Gentechnik, Labor, Lebenswissenschaft, Life Science, Molekularbiologie, Nanotechnologie

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
07.10.2024 - 31.01.2025
Die Vorlesungszeit bezieht sich auf das Wintersemester 2024/25.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.04.2024 - 15.09.2024
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
Hochschulwechsler:
16.04.2024 - 15.09.2024
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.01.2025 - 15.05.2025
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.01.2025 - 15.05.2025
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.04.2024 - 15.09.2024
Keine Bachelorstudiengänge mit NC.
Hochschulwechsler:
16.04.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.01.2025 - 15.05.2025
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.01.2025 - 15.05.2025
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.04.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
16.04.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.01.2025 - 15.05.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.01.2025 - 15.05.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.04.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
16.04.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.01.2025 - 15.05.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.01.2025 - 15.05.2025

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2024 - 19.07.2024
Die Vorlesungszeit bezieht sich auf das Sommersemester 2024.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Keine Bewerbung zum Sommersemester für alle Bachelorstudiengänge.
Hochschulwechsler:
Keine Bewerbung zum Sommersemester für alle Bachelorstudiengänge.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Keine Bachelorstudiengänge mit NC.
Hochschulwechsler:
Keine Bachelorstudiengänge mit NC.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Keine Bachelorstudiengänge mit NC.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Keine Bachelorstudiengänge mit NC.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.10.2024 - 15.03.2025
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
Hochschulwechsler:
16.10.2024 - 15.03.2025
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.07.2024 - 15.11.2024
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.07.2024 - 15.11.2024
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.10.2024 - 15.03.2025
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
Hochschulwechsler:
16.10.2024 - 15.03.2025
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.07.2024 - 15.11.2024
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.07.2024 - 15.11.2024
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Biotechnische Chemie ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Technische Universität Ilmenau ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Biotechnische Chemie gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
- Allgemeine Hochschulreife
- Fachgebundene Hochschulreife (Universität) in Technik oder Wirtschaft
- Qualifizierte Berufstätige ohne Abitur unter bestimmten Voraussetzungen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Biochemie, Biotechnologie, Chemie, Diagnoseverfahren, Gentechnik, Labor, Lebenswissenschaft, Life Science, Molekularbiologie, Nanotechnologie

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
07.10.2024 - 31.01.2025
Die Vorlesungszeit bezieht sich auf das Wintersemester 2024/25.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.04.2024 - 15.09.2024
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
Hochschulwechsler:
16.04.2024 - 15.09.2024
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.01.2025 - 15.05.2025
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.01.2025 - 15.05.2025
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.04.2024 - 15.09.2024
Keine Bachelorstudiengänge mit NC.
Hochschulwechsler:
16.04.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.01.2025 - 15.05.2025
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.01.2025 - 15.05.2025
Diese Frist gilt für die Bewerbung auf alle Bachelorstudiengänge.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.04.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
16.04.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.01.2025 - 15.05.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.01.2025 - 15.05.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.04.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
16.04.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.01.2025 - 15.05.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.01.2025 - 15.05.2025

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2024 - 19.07.2024
Die Vorlesungszeit bezieht sich auf das Sommersemester 2024.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Keine Bewerbung zum Sommersemester für alle Bachelorstudiengänge.
Hochschulwechsler:
Keine Bewerbung zum Sommersemester für alle Bachelorstudiengänge.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Keine Bachelorstudiengänge mit NC.
Hochschulwechsler:
Keine Bachelorstudiengänge mit NC.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Keine Bachelorstudiengänge mit NC.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Keine Bachelorstudiengänge mit NC.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.10.2024 - 15.03.2025
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
Hochschulwechsler:
16.10.2024 - 15.03.2025
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.07.2024 - 15.11.2024
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.07.2024 - 15.11.2024
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
16.10.2024 - 15.03.2025
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
Hochschulwechsler:
16.10.2024 - 15.03.2025
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
International Studierende aus der Europäischen Union:
16.07.2024 - 15.11.2024
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
16.07.2024 - 15.11.2024
Keine Bewerbung zum Sommersemester für folgende Master Studiengänge:

Biotechnische Chemie
Communication and Signal Processing
International Business Economics
Micro- and Nanotechnologies
Media and Communication Science
Mathematik und Wirtschaftsmathematik
Technische Physik
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag (Bemerkung):
Es fällt ein Semesterbeitrag von ca. 150 EUR pro Semester an. Darin enthalten sind der Beitrag für das Semesterticket (gültig für alle Bahnstrecken im Regionalverkehr in Thüringen), das Studierendenwerk Thüringen und die Studierendenschaft der Universität. Zur Erstimmatrikulation fallen einmalig 15 EUR€ für den elektronischen Studierendenausweis thoska+ an.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Probestudium
  • Eignungsprüfung
Vorbereitende Kursangebote:
course.noHzbPreparingCourses

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich
Lehrprofil
Pflicht: Biochemie/Lebenswissenschaften, Wahl: Polymerchemie

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Im Studiengang Biotechnische Chemie werden die Schlüsselkompetenzen auf dem Gebiet der biotechnischen Chemie mit dem Schwerpunkt chemisch-technischer Anwendungen in der Systementwicklung und der Biotechnologie erworben. Im Vordergrund stehen chemische Anwendungen unter Nutzung von biologischen und chemischen Prinzipien, die auch lebende Organismen einbeziehen. Ziel ist die Herstellung von chemischen Verbindungen, von Diagnosemethoden und ähnlichem durch die Entwicklung neuer oder effizienterer Verfahren.

Außercurriculare Angebote

Chemisches Kolloquium und Vorträge von externen Gästen aus der Industrie; Chemie und Biotechnik in der Industrie

Der Fachbereich

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Der Bachelor-Studiengang Biotechnische Chemie der TU Ilmenau umfasst sechs Semester. Er vermittelt das Grundlagenwissen in den chemischen Teildisziplinen, solide Grundkenntnisse in Mathematik/Physik und den biotechnischen Fächern. Ein wesentlicher Bestandteil des Studienganges sind ingenieurwissenschaftliche Module, in denen zusätzliche Kompetenzen erworben werden können.

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

Der Master-Studiengang Biotechnische Chemie der TU Ilmenau umfasst vier Semester. Er vermittelt das aktuelle Wissen in den chemischen Teildisziplinen und den biotechnischen Fächern. Der Studienschwerpunkt Biotechnische Chemie umfasst neben einem umfangreichen Forschungspraktikum die Module Medizinische Chemie, Naturstoffchemie, Bioanorganische Chemie und Katalyse. Der Studienschwerpunkt Miniaturisierte Biotechnologie umfasst neben einem umfangreichen Forschungspraktikum die Module Einführung in die Mikrosystemtechnik, Materials of Micro and Nanosystems und Grenzflächen.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

individuelle Praktika zum Kennenlernen der Chemie für Schüler und Schulklassen, Schnuppertage im Labor, Individuelle Beratungsgespräche mit Allgemeinen Studienberatung u./o.Studienfachberatern, individuelle Campusbesuche,Tag der offenen Tür, Infotag für Spätentschlossene, Schnupperstudientage, Besuch Schulklassen an Uni,Schüleruniversität, Schülerforschungszentrum, Angebote in Schulen, Teilnahme Studieninfomessen Deutschlandweit, Tag der Naturwissenschaften an der Fakultät

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

fakultative Seminare zur Wiederholung Schulstoff,Vorkurse im September,Einstieg ins Studium mit Studieneinführungswoche (für Bachelor: Mathekurse,Einf. Chemisches Grundpraktikum, Einf. in Studiengang);vor Beginn WS, SoSe Mastereinführungstage; alle Studierenden werden im 1. Semester von studentischen Tutoren (Bachelor Tutoren 2 pro Seminargruppe, MA 2 pro Fakultät) begleitet

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

Angebote vermittelt durch den Fachschaftsrat der Chemie. Für internationale Studierende gibt es das zentral organisierte Angebot der Universität: We4You, das zugleich auch internationale Studienberatung ist: https://www.tu-ilmenau.de/international/service/we4you-studierendenservice

Orientierungsangebote von Unternehmen

inova - Die Firmenkontaktmesse an der TU Ilmenau (des Swing e.V.) Jobportal der TU Ilmenau https://tu-ilmenau.jobteaser.com/ (Alle Karriereinformationen auf einer Plattform) individuell organisierte Unternehmensführungen möglich, TU Ilmenau AlumniCampus https://www.alumnicampus.de/events/ u.a. Hinweise auf Unternehmenskontaktmessen

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentoren (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Die Technische Universität Ilmenau und das Institut für Chemie und Biotechnik sind in die internationale Forschungslandschaft eingebunden. Die zahlreichen Kontakte und Austauschprogramme stehen den Studierenden sowohl im Rahmen des Erasmus-Programms als auch für Praktika an international renommierten Forschungsinstituten zur Verfügung.

Besonderheiten in der Ausstattung

Der Fachbereich ist eingebettet in die moderne Forschungslandschaft der Technischen Universität Ilmenau. Es stehen den Studierenden ausschließlich neue chemische Laboratorien mit modernster Ausrüstung zur Verfügung, die allen Anforderungen an ein modernes Studium genügen. Im Bereich der biochemischen und biotechnischen Ausstattung stehen den Studierenden spezielle Praktikumsräume mit Sicherheitsstandard S1 zur Verfügung. Biotechnische Forschungslabore nach Sicherheitsstandard S2 können für die Forschung genutzt werden.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Die Ergebnisse der chemischen und biotechnischen Forschung am Fachbereich fließen in die Lehre ein und können von den Studierenden in die Praxis umgesetzt werden, z. B. in die Entwicklung neuer Substanzen oder dem Verständnis für chemische Abläufe in biotechnischen Anlagen. Das Besondere am Studium in Ilmenau ist das breite Angebot von chemischen, biotechnischen und ingenieurwissenschaftlichen Fragestellungen. Der Studiengang unterstützt und fördert das interdisziplinäre Arbeiten in einem forschungsorientierten universitären Umfeld.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Die Studierenden des Bachelor- und des Masterstudieganges haben schon während des Studiums die Möglichkeit an der Forschung in den verschiedenen Fachgebieten teilzunehmen. Dazu werden die besten Studierenden als wissenschaftliche Hilfskräfte in den Fachgebieten beschäftigt. Die Absolventen werden optimal auf eine Promotion oder eine Berufstätigkeit in der Pharmaindustrie, in biotechnologischen Unternehmen oder in der universitären Wirkstoffforschung vorbereitet.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

auftakt.: Das Gründerforum Ilmenau; auftakt. bündelt die Gründungsförderung der TU Ilmenau. Ein Netzwerk aus Gründern, Gründungsinteressierten, Investoren, Förderern, Betreuern und Mentoren schafft einen gegenseitigen Austausch von Ideen und Erfahrungen.

Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Ilmenau
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Chemie
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen