Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Ein Angebot der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Anzeige

AI Engineering – Künstliche Intelligenz in den Ingenieurwissenschaften

Facts
Bachelor
Magdeburg
K. I.
Ingenieurwesen
einzigartig
Dein SIT-Match
Info
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Fertigungstechnik, Künstliche Intelligenz, Logistik, Transport, Verkehrswirtschaft, Produktionstechnik
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Teilzeitstudium
  • Standort(e): Magdeburg
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Aufbau des Studiums

Wenn du dich für den Bachelor-Studiengang AI Engineering entscheidest, erwartet dich ein ganz besonderes Studienmodell. 

Der Studiengang wird von fünf Hochschulen in Sachsen-Anhalt angeboten: der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, der Hochschule Anhalt, der Hochschule Harz, der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Hochschule Merseburg. Jede Hochschule hat ihren eigenen Schwerpunkt, den du entsprechend deiner Interessen wählen kannst. 

Was AI Engineering so besonders macht

Verbindung von KI und Anwendungsbereichen

Wie kann KI sinnvoll angewendet werden in den Ingenieurwissenschaften? Das erfahrt ihr in diesem Studiengang.
Unser Studiengang

5 Hochschulen, 1 Ziel: dich für die Zukunft fit zu machen

Wähle aus einer von 5 Vertiefungsrichtungen an einer von 5 Hochschulen in Sachsen-Anhalt.
Unsere Vertiefungsrichtungen

Praxiserfahrung schon im Studium

Gemeinsam mit deinen Kommiliton*innen wirst du schon während des Studiums echte Projekte mit unseren Praxispartnern bearbeiten.
Unsere Praxispartner
Der Studiengang im Video
AI Engineering – KI in den Ingenieurwissenschaften
Die KI lernt immer weiter, lerne du mehr über die KI!
Darum geht es in unserem Studiengang
Sebastian und Vanessa erzählen dir, worum es geht und beantworten viele Fragen rund um das Studium.
Mögliche Berufsfelder

Absolvent*innen des Studiengangs AI Engineering – Künstliche Intelligenz in den Ingenieurwissenschaften können in verschiedenen Industriebereichen tätig sein, da künstliche Intelligenz in vielen Bereichen der Ingenieurwissenschaften Anwendung findet. Dazu zählen unter anderem: Automobilindustrie, Produktion und Fertigung, Logistik, Energie- und Umwelttechnik, Sport- und Gesundheitswesen u. v. m. 

Kontakt
Ansprechpartner:in
Johannes Schleiß
Telefon: +49 391 67-57343
Hochschulstandort
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Universitätsplatz 2
39106 Magdeburg
Tel: 0391 67-01
Fax: 0391 67-11156
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu AI Engineering – Künstliche Intelligenz in den Ingenieurwissenschaften
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich AI Engineering – Künstliche Intelligenz in den Ingenieurwissenschaften studiere?
Beim Studiengang AI Engineering – Künstliche Intelligenz in den Ingenieurwissenschaften an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Science (B. Sc.)
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Fertigungstechnik, Künstliche Intelligenz, Logistik, Transport, Verkehrswirtschaft, Produktionstechnik.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch und Englisch statt.
In welcher Form wird das Studium AI Engineering – Künstliche Intelligenz in den Ingenieurwissenschaften angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium und als Teilzeitstudium in Magdeburg angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Magdeburg angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang AI Engineering – Künstliche Intelligenz in den Ingenieurwissenschaften hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um AI Engineering – Künstliche Intelligenz in den Ingenieurwissenschaften zu studieren?
Für das Studium des Fachs AI Engineering – Künstliche Intelligenz in den Ingenieurwissenschaften gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach AI Engineering – Künstliche Intelligenz in den Ingenieurwissenschaften sind:
Weitere Sprachen:
Englisch
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 31.01.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
31.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
31.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
31.05.2024 - 15.09.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Kann ich AI Engineering – Künstliche Intelligenz in den Ingenieurwissenschaften ohne Abitur studieren?
Ja, ein Studium ist an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ohne Abitur möglich.
Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?
Für AI Engineering – Künstliche Intelligenz in den Ingenieurwissenschaften gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung.
Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?
Außerdem gilt folgendes: Bei Fachhochschulreife oder einer vom Ministerium anerkannten vergleichbaren anderen Vorbildung ist ein zusätzliches schriftliches Testverfahren (Eignungsfeststellungsprüfung) notwendig.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Weitere Sprachen:
Englisch
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 31.01.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
31.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
31.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
31.05.2024 - 15.09.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Studienziel

Im Studiengang AI Engineering – Künstliche Intelligenz in den Ingenieurwissenschaften erwerben die Studierenden unterschiedliche Kompetenzen im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) und der Ingenieurwissenschaften. Die Studierenden trainieren über unterschiedliche Fallbeispiele, zu beurteilen, ob KI-Ansätze bei der Lösung von technischen Problemstellungen helfen können. Sie lernen geeignete industrielle KI-Systeme zu entwickeln und umzusetzen. Mit einer interdisziplinären Ausbildung in den KI- und Ingenieurwissenschaften sowie der Informatik kann den Studierenden ein umfassendes Grundlagen- und Fachwissen zur Entwicklung und Anwendung von KI-Methoden und KI-Technologien vermittelt werden.

Der Studiengang ist ein Kooperationsstudiengang mit vier Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Sachsen-Anhalt (Hochschule Anhalt, Hochschule Harz, Hochschule Magdeburg-Stendal, Hochschule Merseburg).

Die ersten vier Semester finden an der Uni Magdeburg statt. Anschließend spezialisieren sich die Studierenden in einer Vertiefungsrichtung an der jeweiligen Hochschule.

Vertiefungsrichtungen

Fertigung, Produktion und Logistik (Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg)
Biomechanik und Smart Health Technologies (Hochschule Magdeburg-Stendal)
Mobile Systeme und Telematik (Hochschule Harz)
Agrarwirtschaft und -technik (Hochschule Anhalt)
Green Engineering (Hochschule Merseburg)
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Anmerkung:
Bei Fachhochschulreife oder einer vom Ministerium anerkannten vergleichbaren anderen Vorbildung ist ein zusätzliches schriftliches Testverfahren (Eignungsfeststellungsprüfung) notwendig.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Studienablauf

Die ersten vier Semester verbringst du gemeinsam mit anderen Studierenden an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Am Ende des dritten Semesters triffst du eine Entscheidung für eine Vertiefungsrichtung. Im vierten Semester wirst du auf das Vertiefungsstudium vorbereitet, das in den Semestern 5 bis 7 an der jeweiligen Hochschule stattfindet, die deinen Schwerpunkt anbietet. Durch diese Zusammenarbeit der Hochschulen profitierst du von den fachlichen Kompetenzen aller beteiligten Einrichtungen und kannst dir deine Vertiefungsrichtung passend zu deinen Interessen aussuchen.