Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Maschinenbau

Bachelor
Kiel
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Konstruktionstechnik, Maschinenbau, Produktionstechnik
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Duales Studium, Praxisintegrierend
  • Standort(e): Kiel
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Maschinenbau im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Fachhochschule Kiel
Sokratesplatz 1
24149 Kiel
Tel: 0431 210-0
Fax: 0431 210-1900
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Maschinenbau
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Maschinenbau studiere?
Beim Studiengang Maschinenbau an der Fachhochschule Kiel handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Konstruktionstechnik, Maschinenbau, Produktionstechnik.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Maschinenbau angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium, duales Studium und als praxisintegrierendes Studium in Kiel angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Kiel angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Maschinenbau hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Maschinenbau zu studieren?
Für das Studium des Fachs Maschinenbau gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
12 wöchiges Vorpraktikum erforderlich
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Maschinenbau sind:
Schwerpunkte:
Konstruktion und Entwicklung, Produktionstechnik
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
09.09.2024 - 12.01.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
01.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.05.2024 - 15.09.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Kann ich Maschinenbau ohne Abitur studieren?
Ja, ein Studium ist an der Fachhochschule Kiel ohne Abitur möglich.
Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?
Für Maschinenbau gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.
Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?
Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .
Außerdem gilt folgendes: Weitere Studienmöglichkeiten ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung erfragen Sie bitte direkt bei der Hochschule
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
12 wöchiges Vorpraktikum erforderlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Konstruktion und Entwicklung, Produktionstechnik
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
09.09.2024 - 12.01.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
01.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.05.2024 - 15.09.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Auch als praxisbegleitetes Studium (PBS) möglich. Weitere Informationen unter https://www.fh-kiel.de/studium/studienangebot/duales-studium/praxisbegleitetes-studium/
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Probestudium
  • Eignungsprüfung
Anmerkung:
Weitere Studienmöglichkeiten ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung erfragen Sie bitte direkt bei der Hochschule
Ansprechpartner/Kontakt:
Thomas Wolf
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
450
Geschlechterverhältnis
92 % männlich
8 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
96
Absolvent:innen pro Jahr
90

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch dual möglich
Lehrprofil
145 Credits in Pflichtmodulen, 35 in Wahlpflichtmodulen
Fachausrichtung
Maschinenbau
Praxiselemente im Studiengang
12 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend; 5 ECTS max. anrechenbar für praxisorientierte Lehrangebote

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Neben dem Allgemeinen Maschinenbau, wird mit Schwerpunkten in Konstruktion und Entwicklung, sowie in Produktionstechnik und digitaler Fabrik ein sehr breites Spektrum an Fachgebieten, die in der Industrie gefragt sind, abgedeckt. Das Angebot an Modulen ergänzt sich hierbei passgenau, um von der Berechnung, über die Konstruktion bis zur Herstellung von technischen Produkten eine vollumfassende Kompetenz als Ingenieurin und Ingenieur aufzubauen. Ergänzt wird dieses Profil durch wichtige betriebswirtschaftliche Aspekte, wie beispielsweise Planung und Organisation.

Außercurriculare Angebote

Das erworbene Wissen kann in studienbegleitenden Projekten praktisch angewendet werden. Diese reichen von der Ausarbeitung technischer Lösungen mit und für Unternehmen (StartIng) bis zur Konstruktion von Rennwagen für die Formula Student (Raceyard), windkraftgetriebenen Fahrzeugen (Baltic Thunder) und Booten (Förde Racer). Dabei steht eine moderne Infrastruktur, wie die 2021 in Betrieb genommene Anlagentechnik für additive Fertigung des Instituts für Produktionstechnik (InFer3D) zur Verfügung.

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt obligatorisch für Abschluss eines "joint programme"; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
ja, gemeinsamer Abschluss optional

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
830
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
21 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Studentische Projekte wie StartIng, Baltic Thunder und Raceyard; der Fachbereich bietet zahlreiche Veranstaltungen in den Interdisziplinären Wochen der Fachhochschule, um Studierenden die Möglichkeit zu geben, neben dem fachlichen Wissen auch weitere berufsrelevante Kompetenzen zu erlernen; Aufbau und Erprobung eines Maschinenbau online Studiengangs; systematisches Qualitätsmanagement als fester Bestandteil des Fachbereiches; LQI (Programm zur Verbesserung der Lehre in Problemfächern am Beispiel Mathematik); Ringvorlesungen

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Fachhochschulinfotage (https://www.fh-kiel.de/studium/studieninteressierte/angebote-fuer-schulen/fit-fachhochschulinfotage/) Campus+ für Schulklassen (https://www.fh-kiel.de/studium/studieninteressierte/angebote-fuer-schulen/campus-angebot-fuer-schulklassen/) Jugendcampus: Erlebnisort (https://www.fh-kiel.de/studium/studieninteressierte/angebote-fuer-schulen/jugendcampus/)

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Markt der Möglichkeiten (in Pandemie online: https://www.fh-kiel.de/campus/projekte/mdm/) -> Hier gibt es alle Infos rund ums Studium: WLAN einrichten, BAFöG beantragen, Sportangebote, Auslandssemester vorbereiten uvm. den Campus, seine Einrichtungen und Services, die vielfältigen studentischen Projekte und wichtige externe Anlaufstellen kennenlernen. StartIng! (Erstsem.Projekt): Lernkozept

Orientierungsangebote von Unternehmen

Firmenkontakttag: Messe von Unternehmen (in Pandemie online: https://www.firmenkontakttag.de/) Der Firmenkontakttag ist Norddeutschlands größte, von Studierenden organisierten Jobmesse. Schon seit über 25 Jahren findet diese Veranstaltung auf dem Campus der FH statt. Auch in diesem Jahr warten wieder über 100 Unternehmen und mehr als 7.000 Studierende darauf, sich zu venetzen.

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Markt der Möglichkeiten (in Pandemie online: https://www.fh-kiel.de/campus/projekte/mdm/) -> Hier gibt es alle Infos rund ums Studium: WLAN einrichten, BAFöG beantragen, Sportangebote, Auslandssemester vorbereiten uvm. den Campus, seine Einrichtungen und Services, die vielfältigen studentischen Projekte und wichtige externe Anlaufstellen kennenlernen. StartIng! (Erstsem.Projekt): Lernkozept , Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Beratungsgespräche, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Begleitendes individuelles Coaching, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Der Fachbereich Maschinenwesen bietet für die Studierenden ein breites Fächerangebot an. Dies spiegelt sich u.a. in der Zusammenarbeit mit ausländischen Hochschulen und Konsortien wieder. Seit 2008 bietet der FB Maschinenwesen, als erste deutsche Hochschule, das European Project Semester an. Durch die aktive Mitgliedschaft in den Konsortien u.a. der Chinesisch Deutschen Hochschule für angewandte Wissenschaft, des Indo German Center of Higher Education und der Mexikanischen Hochschule werden den Studierenden etablierte Austauschprogramme - u.a. mit Möglichkeiten zum Doppelabschluss - angeboten.

Besonderheiten in der Ausstattung

Werkstofftechniklabore; Maschinenhalle mit Windkanal; studentische Projektarbeitsplätze für Projekte wie z.B. Raceyard, Baltic Thunder, Förde Racer, startIng!; Demonstrationsversuche in Bereiche Kraft und Arbeitsmaschinen; Produktionslabore; Digitale Fabrik; CIMTT (Computer Integrated Manufacturing Technologie Transfer); Roboter; Zentralwerkstatt; Tischlerei

Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung

Reliables; Biomassmaxx (EK.SH-Projekt); lfd. Forschungs- u. Technologietransfer (MELUND); Cleanematics; PICOFIL (BMBF-Projekt); lfd. Mitarbeit Kompetenzzentrum Erneuerbare Energien und Klimaschutz; Digitale Fabrik; InFer3D (BMBF); GradMat3D (Landesförderung Schleswig-Holstein)

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

4

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Das Modulangebot des Fachbereiches enthält Veranstaltungen, die sich explizit mit der Thematik Unternehmensgründung auseinandersetzen. Den Studierenden werden hier Instrumentarien an die Hand gegeben, um sowohl deren fachliches als auch persönliches Kompetenzportfolio anzureichern.

Sonstige Besonderheiten

Der Fachbereich Maschinenwesen war wegen seiner vielfältigen Lehrprojekte und niedrigen Abbruchquote unter den sechs Finalisten für den Preis der VDMA-Initiative "Bestes Maschinenhaus Deutschland" und außerdem im VDMA-Wettbewerb als Transferhochschule Schl.-H. benannt worden (Best Praxis). Die Studiengänge des Fachbereiches können auch dual über das Industriebegleitete Studienmodell absolviert werden: theoretisches Wissen wird mit betrieblicher Praxis verbunden und bietet als Kombination von Studium und Beruf sowohl einen optimalen Einstieg in die Berufswelt als auch finanzielle Unabhängigkeit

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Kiel
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 50 Studierenden der Studiengänge Erneuerbare Offshore-Energien (B.Eng.), Maschinenbau (B.Eng.) und Schiffbau und maritime Technik (B.Eng.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fachbereich Maschinenwesen

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Praxisphase   S
Wie ist die Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung der Praxisphasen organisiert?
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fachbereich Maschinenwesen
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Maschinenbau
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen