1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Interkulturelle Europastudien
Zurück
Studienprofil

Master of Arts

Interkulturelle Europastudien

Universität Regensburg

Anzeige Ein Angebot der Universität Regensburg. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
Master of Arts
Sachgebiet(e):
Europäische Studien, Französisch, Interkulturelle Studien, Italienisch, Romanistik, Spanisch
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
Standort(e):
Regensburg
Fakultät:
Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
3 Sprachen, darunter Deutsch und Französisch und/oder Italienisch und/oder Spanisch
Themenschwerpunkte
Weitere Sprachen:
Französisch, Italienisch, Spanisch
Fristen & Termine
Vorlesungszeit:
23.04.2019 - 27.07.2019
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bewerbungsfrist Zentrales Vergabeverfahren:
bis 15.01.2019 bei Hochschulstart.
Bewerber, die vor dem 16.01.2018 ihre Hochschulzugangsberechtigung erworben haben, bis 31.05.2018!
Bewerbungsfrist Örtliches Vergabeverfahren:
bis 15.07.2018 bei der Universität.
Hochschulwechsler:
Bei Hochschule erfragen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.-15.01. für das Sommersemester,
01.05.-15.07. für das Wintersemester;
Beachten Sie bitte, dass einige Masterstudiengänge frühere Bewerbungsfristen haben.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.-15.01. für das Sommersemester,
01.05.-15.07. für das Wintersemester;
Beachten Sie bitte, dass einige Masterstudiengänge frühere Bewerbungsfristen haben.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Normalerweise keine -
Für Eignungsverfahren (insbesondere Masterstudiengänge) gelten ggf. separate Fristen - siehe jeweils Webseite des Studiengangs).
Hochschulwechsler:
Bei Hochschule erfragen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.-15.01. für das Sommersemester,
01.05.-15.07. für das Wintersemester;
Beachten Sie bitte, dass einige Masterstudiengänge frühere Bewerbungsfristen haben.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.-15.01. für das Sommersemester,
01.05.-15.07. für das Wintersemester;
Beachten Sie bitte, dass einige Masterstudiengänge frühere Bewerbungsfristen haben.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bewerbungsfrist Zentrales Vergabeverfahren:
bis 15.01.2019 bei Hochschulstart.
Bewerber, die vor dem 16.01.2018 ihre Hochschulzugangsberechtigung erworben haben, bis 31.05.2018!
Bewerbungsfrist Örtliches Vergabeverfahren:
bis 15.07.2018 bei der Universität.
Hochschulwechsler:
Bei Hochschule erfragen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.-15.01. für das Sommersemester,
01.05.-15.07. für das Wintersemester;
Beachten Sie bitte, dass einige Masterstudiengänge frühere Bewerbungsfristen haben.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.-15.01. für das Sommersemester,
01.05.-15.07. für das Wintersemester;
Beachten Sie bitte, dass einige Masterstudiengänge frühere Bewerbungsfristen haben.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Normalerweise keine -
Für Eignungsverfahren (insbesondere Masterstudiengänge) gelten ggf. separate Fristen - siehe jeweils Webseite des Studiengangs).
Hochschulwechsler:
Bei Hochschule erfragen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.-15.01. für das Sommersemester,
01.05.-15.07. für das Wintersemester;
Beachten Sie bitte, dass einige Masterstudiengänge frühere Bewerbungsfristen haben.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.-15.01. für das Sommersemester,
01.05.-15.07. für das Wintersemester;
Beachten Sie bitte, dass einige Masterstudiengänge frühere Bewerbungsfristen haben.
Sonstiges
Anmerkung:
Eignungsfeststellungsverfahren;
Bewerbungsfrist endet am 30.06.
Ansprechpartner
Dr. Simona Fabellini (Fachstudienberatung)
Tel: 0941 943-3490
Kontakt Hochschule
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg
T.: 0941 943-01
F.: 0941 943-2305
Weitere Informationen / Services:
www.uni-regensburg.de
Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Die deutsch-italienische Option des Masters „Interkulturelle Europastudien“ wird vom Institut für Romanistik der Universität Regensburg in Kooperation mit dem Dipartimento di Studi Umanistici der Università degli Studi di Ferrara angeboten. Sie verbringen die ersten beiden Semester in Regensburg, die zwei darauffolgenden in Ferrara und durchlaufen das Studium als ein Jahrgang. Am Studienende erhalten Sie die Masterabschlüsse beider Universitäten (Doppeldiplom).

Das Programm mit kulturwissenschaftlichem Schwerpunkt richtet sich an Absolventen geisteswissenschaftlicher Fächer mit Interesse an einer interkulturellen Profilbildung, der Vertiefung ihrer Fachkenntnisse zur italienischen Kultur, Sprache und Literatur, der europäischen Geschichte und an der sprachlichen Zusatzausbildung in einer dritten Fremdsprache. Voraussetzung sind sehr gute Sprachkenntnisse in Italienisch und Deutsch.
Die Studieninhalte sind die Sprachpraxis des Italienischen und Übersetzungen, die Erweiterung der Kenntnisse zu Italien und Deutschland, der Deutsch-italienische Kulturvergleich, Interkulturalität, Sprach-, Kultur- und Literaturwissenschaften in der Erst- und Zweitsprache, die Sprachpraxis einer zweiten Sprache (Spanisch, Französisch, slawische Sprache oder Englisch) sowie der Einstieg in das Lehren des Italienischen als Fremdsprache.

Die Bewerbungsfrist an der Universität Regensburg ist der 30. Juni. Die Bewerbung erfolgt per Mail an Prof. Dr. Isabella v. Treskow: isabella.von-treskow@ur.de und an sekretariat.von-treskow@ur.de. Das Auswahlverfahren findet Mitte Juli statt.

 

Besonderes Profil des Studiengangs auf einen Blick:

  • integrierter Auslandsaufenthalt und Doppeldiplom
  • internationales und interdisziplinäres Studium
  • eigenes Tutorium im ersten Studienjahr
  • intensive Vorbereitung auf das Auslandsjahr
  • individuelle Studienberatung
  • finanzielle Unterstützung des Auslandsaufenthalts (sichere DAAD-/Erasmusstipendien)
  • Fremdsprachenbeherrschung auf höchstem Niveau
  • interkulturelle Handlungskompetenz
  • Italien- und Deutschland-Kenntnisse
  • Vorträge von Referenten/innen aus der Berufswelt
  • Praktikum von 150 Std.
Der Studiengang im Video
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Im Video erfahren Sie mehr und bekommen Eindrücke aus erster Hand von unseren Studierenden!
Mögliche Berufsfelder
  • Kulturinstitutionen
  • Lektorate an Hochschulen: Deutschlektorate im Ausland, Italienischunterricht (für italienische Muttersprachler)
  • Dozententätigkeit an anderen Institutionen, z.B. Italienischunterricht in der Erwachsenenbildung (VHS)
  • Internationale Organisationen, Europäische Institutionen
  • Deutsch-italienische Organisationen, Verbände und öffentliche Einrichtungen
  • Medien, Verlage, Agenturen, Tourismus
  • exportorientierte Wirtschaftsunternehmen (für Kommunikation/PR)
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.