Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Fach

Klinische Psychologie studieren

Du hast dir ein Studium des Fachs Klinische Psychologie ausgesucht? Oder brauchst vielleicht noch mehr Informationen, um zu entscheiden, ob du Klinische Psychologie studieren willst? Dann bist du auf dieser Seite richtig.

85 Studiengänge
64 Hochschulen

Lerne das Klinische Psychologie-Studium kennen

Das Fach Klinische Psychologie kannst du an 64 Hochschulen studieren. 85 Studiengänge passen zu diesem Fach. Um dir die Entscheidung für den richtigen Studiengang zu erleichtern, haben wir hier noch einige wichtige Informationen für dich.

Klinische Psychologie ist nicht überall gleich! Je nach Hochschule und Studiengang können sich die Inhalte und Schwerpunkte deutlich unterscheiden. Darum lohnt sich ein Klick auf die einzelnen Treffer der 85 passenden Studiengänge zum Fach Klinische Psychologie. In den Studiengangs-Profilen kannst du dich zu Inhalten, Bewerbung, Zulassung und vielen weiteren Themen informieren. In einigen unserer Studiengangs-Profile gibt es Statements von Studierenden zum Fach Klinische Psychologie, die dir helfen, ein Gefühl dafür zu entwickeln, worauf es ankommt und was das Fach ausmacht. Du findest dort außerdem die möglichen Berufsbilder. Sie geben dir zudem Orientierung, wo es nach dem Klinische Psychologie-Studium hingehen kann.

Neben verschiedenen Studienabschlüssen in Klinische Psychologie, wie z.B. Bachelor oder Master , gibt es auch verschiedene Studienformate.

Wenn für dich neben der Studienwahl für Klinische Psychologie auch der Studienort wichtig ist, kannst du auf der Karte schauen, welche Studiengänge in deinem Wunsch-Studienort angeboten werden.

Das sagen Studierende über Klinische Psychologie

"Das Studium hilft sehr, sensibel für psychologische Themen und besonders auch psychische Erkrankungen zu werden, welche in unserer Gesellschaft als etwas schlimmes und oft unheimliches angesehen werden. Da Psychologie eine Wissenschaft ist, lernt man auch richtiges wissenschaftliches Arbeiten und damit, dass Psychologie nicht an den Haaren herbei gezogen ist, auch wenn viele Dinge schwierig zu erfassen sind (Mensch als Untersuchungssubjekt). Man lernt gutes Zeitmanagement, Prüfungsvorbereitung, Verständnis, Geduld, Gesprächsführung, Problemlösefähigkeit."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Die Vielfalt an Themen in der Psychologie ist sehr bereichernd. Für jeden ist etwas dabei - so auch später im Beruf. Die Arbeit mit Menschen und mit dem menschlichen Körper ist super interessant - kann aber auch belastend sein, weil es natürlich viel um Probleme und Störungen geht. Daher muss man gut im Studium auf sich und sein eigenes Wohlbefinden achten, gerade auch bei dem Notendruck!! Da der Mensch als Untersuchungssubjekt im Mittelpunkt steht, ist Forschung oft nicht so einfach und eindeutig, wie vielleicht in anderen Fächern. Die Statistik muss man gut verstehen und dafür viel Zeit investieren."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Anders als sogar viele Naturwissenschaften haben wir das Fach Forschungsmethoden und lernen insgesamt sehr viel über Prinzipien, Literaturrecherche, Ethik oder Paradigmenwechsel. Diese Perspektive habe ich als sehr bereichernd empfunden."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
Quelle: HeyStudium-Anschlussfragebogen der CHE-Studierendenbefragung

Hier sind passende Klinische Psychologie-Studiengänge und Hochschulen

Wo kann ich Klinische Psychologie studieren?

Alle Klinische Psychologie-Städte in der Übersicht

Ähnliche Fächer

Wenn du dich für Klinische Psychologie interessierst, könnten auch diese Fächer interessant für dich sein.

Finde deinen Klinische Psychologie-Studiengang nach …

Abschluss

Studienform

Alle Studierendenstimmen über Klinische Psychologie

"Das Studium hilft sehr, sensibel für psychologische Themen und besonders auch psychische Erkrankungen zu werden, welche in unserer Gesellschaft als etwas schlimmes und oft unheimliches angesehen werden. Da Psychologie eine Wissenschaft ist, lernt man auch richtiges wissenschaftliches Arbeiten und damit, dass Psychologie nicht an den Haaren herbei gezogen ist, auch wenn viele Dinge schwierig zu erfassen sind (Mensch als Untersuchungssubjekt). Man lernt gutes Zeitmanagement, Prüfungsvorbereitung, Verständnis, Geduld, Gesprächsführung, Problemlösefähigkeit."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Die Vielfalt an Themen in der Psychologie ist sehr bereichernd. Für jeden ist etwas dabei - so auch später im Beruf. Die Arbeit mit Menschen und mit dem menschlichen Körper ist super interessant - kann aber auch belastend sein, weil es natürlich viel um Probleme und Störungen geht. Daher muss man gut im Studium auf sich und sein eigenes Wohlbefinden achten, gerade auch bei dem Notendruck!! Da der Mensch als Untersuchungssubjekt im Mittelpunkt steht, ist Forschung oft nicht so einfach und eindeutig, wie vielleicht in anderen Fächern. Die Statistik muss man gut verstehen und dafür viel Zeit investieren."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Anders als sogar viele Naturwissenschaften haben wir das Fach Forschungsmethoden und lernen insgesamt sehr viel über Prinzipien, Literaturrecherche, Ethik oder Paradigmenwechsel. Diese Perspektive habe ich als sehr bereichernd empfunden."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Ich finde es schön, dass ich in meinem gewählten Schwerpunkt (klinische Neuropsychologie) durch die vielen Seminare wirklich in die Tiefe gehen kann"
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Der Studiengang bereitet mich sehr gut auf die klinische Praxis vor durch entsprechende Seminare und Arbeit an Fallbeispielen, doch gleichzeitig wird das gute wissenschaftliche Arbeiten hier sehr großgeschrieben"
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Das Studium hilft mir dabei, mich eigenständig zu organisieren und disziplinieren. Außerdem erlange ich wichtige methodische Kenntnisse sowie Medienkompetenzen."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Psychologie zu studieren bedeutet nicht, dass man lernt, Gedanken zu lesen! Das Studium ist breit gefächert und beinhaltet viele methodische und forschungsrelevante Fächer, auch viele Grundlagen bezüglich Wahrnehmung, Lernen, Emotionen etc. Die Störungsbilder wie z.B. Schizophrenie werden nur in einer Vorlesung behandelt! Wer an allem Interesse hat, was so in uns Menschen vorgeht, ist hier allerdings goldrichtig. Ich selbst war oft überrascht, dass es für bestimmte Themen sogar eigene Fächer gibt (z.B. wird unterrichtet, wie man am besten Versuche plant)."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"In der Psychologie lernt man die Interessantesten Mensch kennen. Wir lernen Psychologie aus verschiedensten Standpunkten kennen, der Sozialpsychologie, die Klinische Psychologie oder die Entwicklungspsychologie als Beispiele. Die Inhalte sind meistens in Vorlesungen vermittelt, aber werden vertieft in Seminaren mit viel Gruppenarbeiten und Übungsgesprächen in Kleingruppen. Es macht viel Spaß sichin die Studien einzulesen und man lernt auch sehr neue Themenfelder bereits im Studium kennen."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Bereichernd ist eigentlich jedes Modul, vor allem aber Seminare, in denen man bestimmte Inhalte nochmal intensiver bespricht - dazu bleibt in Vorlesungen oft keine Zeit. Ich glaube die größte Herausforderung liegt an der Motivation - was wahrscheinlich auch dem Online-Studium zuschreiben kann... man muss viel Lesen und das kann ganz schön anstrengend werden auf Dauer."
Studierende/r im 5. Semester – 2022