Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Fach

Anlagenbau studieren

Du hast dir ein Studium des Fachs Anlagenbau ausgesucht? Oder brauchst vielleicht noch mehr Informationen, um zu entscheiden, ob du Anlagenbau studieren willst? Dann bist du auf dieser Seite richtig.

40 Studiengänge
30 Hochschulen

Lerne das Anlagenbau-Studium kennen

Das Fach Anlagenbau kannst du an 30 Hochschulen studieren. 40 Studiengänge passen zu diesem Fach. Um dir die Entscheidung für den richtigen Studiengang zu erleichtern, haben wir hier noch einige wichtige Informationen für dich.

Anlagenbau ist nicht überall gleich! Je nach Hochschule und Studiengang können sich die Inhalte und Schwerpunkte deutlich unterscheiden. Darum lohnt sich ein Klick auf die einzelnen Treffer der 40 passenden Studiengänge zum Fach Anlagenbau. In den Studiengangs-Profilen kannst du dich zu Inhalten, Bewerbung, Zulassung und vielen weiteren Themen informieren. In einigen unserer Studiengangs-Profile gibt es Statements von Studierenden zum Fach Anlagenbau, die dir helfen, ein Gefühl dafür zu entwickeln, worauf es ankommt und was das Fach ausmacht. Du findest dort außerdem die möglichen Berufsbilder. Sie geben dir zudem Orientierung, wo es nach dem Anlagenbau-Studium hingehen kann.

Neben verschiedenen Studienabschlüssen in Anlagenbau, wie z.B. Bachelor oder Diplom , gibt es auch verschiedene Studienformate. Vielleicht passt auch ein duales Studium im Fach Anlagenbau gut zu dir.

Wenn für dich neben der Studienwahl für Anlagenbau auch der Studienort wichtig ist, kannst du auf der Karte schauen, welche Studiengänge in deinem Wunsch-Studienort angeboten werden.

Das sagen Studierende über Anlagenbau

"Wer Maschinenbau-Automatisierungstechnik studieren möchte, sollte auf jeden Fall gut in Mathe und Physik sein."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Die Pflichtfächer geben einem die Basics mit, die man für das Führen von Teams und Projekten, sowie Produk und Qualitätsmanagement benötigt. Außerdem wird gelernt, wie man in der Entwicklung Versuche reduziert, ohne dabei die Aussagekraft von Ergebnissen signifikant zu beeinflussen (Design of Experiments). Ansonsten liegt es ganz an der Wahl eurer Vertiefung welche Kompetenzen ihr besonders entwickelt. Ich wollte mich fit machen für den Bereich Forschung und Etwicklung und bin bisher voll zufrieden. Die Größte Rolle spielt jedoch euer Masterprojekt. Dieses wird an der Schule durchgeführt (teilweise in Kooperation mit einem Unternehmen) und beschäftigt sich mit Forschung und Entwicklung. Zum Start kann aus einer vielzahl von Projekten gewählt werden. Da ist für jeden etwas dabei, aber es gilt: wer zuerst kommt malt zuerst!"
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Das beste ist die tiefgründige Lehre und Anwendung im Bereich Forschung und Entwicklung. Diese macht auch am meisten Spaß, ist gleichzitig aber auch sehr herausfordernd."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
Quelle: HeyStudium-Anschlussfragebogen der CHE-Studierendenbefragung

Hier sind passende Anlagenbau-Studiengänge und Hochschulen

Wo kann ich Anlagenbau studieren?

Alle Anlagenbau-Städte in der Übersicht

Ähnliche Fächer

Wenn du dich für Anlagenbau interessierst, könnten auch diese Fächer interessant für dich sein.

Finde deinen Anlagenbau-Studiengang nach …

Abschluss

Studienform

Alle Studierendenstimmen über Anlagenbau

"Wer Maschinenbau-Automatisierungstechnik studieren möchte, sollte auf jeden Fall gut in Mathe und Physik sein."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Die Pflichtfächer geben einem die Basics mit, die man für das Führen von Teams und Projekten, sowie Produk und Qualitätsmanagement benötigt. Außerdem wird gelernt, wie man in der Entwicklung Versuche reduziert, ohne dabei die Aussagekraft von Ergebnissen signifikant zu beeinflussen (Design of Experiments). Ansonsten liegt es ganz an der Wahl eurer Vertiefung welche Kompetenzen ihr besonders entwickelt. Ich wollte mich fit machen für den Bereich Forschung und Etwicklung und bin bisher voll zufrieden. Die Größte Rolle spielt jedoch euer Masterprojekt. Dieses wird an der Schule durchgeführt (teilweise in Kooperation mit einem Unternehmen) und beschäftigt sich mit Forschung und Entwicklung. Zum Start kann aus einer vielzahl von Projekten gewählt werden. Da ist für jeden etwas dabei, aber es gilt: wer zuerst kommt malt zuerst!"
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Das beste ist die tiefgründige Lehre und Anwendung im Bereich Forschung und Entwicklung. Diese macht auch am meisten Spaß, ist gleichzitig aber auch sehr herausfordernd."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Der Zusammenhalt in unserer Studiengruppe. Ohne Mitstreiter ist dieses Studium wirklich schwer zu meistern."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Die meisten Fächer sind natürlich auf Mathe und Physik aufbauend, es gibt aber auch welche, wo weder noch eine Rolle spielt"
Studierende/r im 9. Semester – 2022
"In den Fächern Werkstofftechnik I und II gibt es Teamwork bei den praktischen Versuchen. In meinem Studiengang gibt es sehr viel Mathe. Der Umgangston ist in jedem Fach unterschiedlich, es kommt auf den Dozierenden an. Ich verbringe die meiste Zeit im Hörsaal und im Seminar. Der Arbeitsaufwand ist in jedem Fach unterschiedlich. Die Prüfungen sind meistens schriftliche Klausuren, manche sind aber auch mündlich."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Durch das Studium haben sich meine mathematischen und physikalischen Kompetenzen weiterentwickelt."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Das Studium lehrt einen nicht aufzugeben, wenn schwierige Zeiten anstehen. Kein Studium, egal welche Fachrichtung, ist einfach. Durch Zusammenhalt innerhalb einer Lerngruppe kann man selbst unmöglich geglaubte Aufgaben meistern. Außerdem tauchen während des Studiums Interessen im Fachgebiet auf, welche es zu verfolgen gilt. Das macht Spaß und motiviert."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Man sollte sich von Anfang an voll reinhängen, sonst wird man schnell abgehängt. Da hilft auch Prüfungen auf ein anderes Semester zu verschieben nicht weiter. ;)"
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Mir macht am meisten Spaß, wenn man Schwierigkeiten mit einem bestimmten Thema hat, dann aber einen entscheidenden Durchbruch hat und viele Sachen plötzlich Sinn ergeben."
Studierende/r im 9. Semester – 2022
"Das Ziel eines jeden Ingenieurs ist es Probleme zu lösen. Wenn ein Projekt von Grund auf mitverfolgt wird und man am Ende das Ergebnis sieht, welches dann auch funktioniert, ist das das Größte was man sich vorstellen kann. Der Weg, das Ergebnis zu erzielen ist ebenso spannend. Die größte Herausforderung ist es nicht aufzugeben, wenn es mal schwierig wird."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Ausdauer und Hartnäckigkeit sich auch in komplexe Themen einzuarbeiten"
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Das Studium hat mir sehr dabei geholfen, mich selbst zu organisieren."
Studierende/r im 9. Semester – 2022
"Das Maschinenbau-Studium ist bekannt für intensive Mathe- und Technische Mechanik-Vorlesungen. Dies bedarf guter Kenntnisse in Mathe, Physik und Werkstoffkunde. Zudem gibt es auch Vorlesungen, die abseits des klassischen Maschinenbaus angesiedelt sind. Ein Ingenieur muss in alle Richtungen denken können, was mit Vorlesungen zu den BWL-Grundlagen und Personalführung abgedeckt werden kann. Diese machen das Studium interessant und vielfältig. Dennoch sind viele Aufgaben und Hürden zu meistern, denn: Ein Master will verdient werden."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Ich finde es spannend, dass wir so viel über Metalllegierungen oder die Auslegung von Maschinenelementen lernen. Am meisten sind die Fächer Technische Mechanik II und III herausfordernd, aber auch Mathematik I und II."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
Quelle: HeyStudium-Anschlussfragebogen der CHE-Studierendenbefragung
Zeige 8 weitere Stimmen an
Dein Weg zum richtigen Studium
Noch nicht das passende dabei? Unsicher, ob du wirklich auf dem richtigen Weg bist? Je nachdem wo in der Studiengangssuche du gerade steckst, hilft dir eines unserer Tools.
Was kann ich wo studieren?
Überblick behalten mit der Suchmaschine für Studiengänge
Welches Studium passt
zu mir?
Interessen testen und mit Studiengängen
matchen.
Entdecke das CHE Hochschulranking
Vergleiche Hochschulen nach ausgewählten Kriterien direkt miteinander.